Wir lüften zwei neue Webfuchs-Personalien

Nachdem wir bereits im Januar zwei kleine Baby-Füchse willkommen heißen durften, können wir im Februar den nächsten "Webfox-Nachwuchs" vermelden. Mit einem neuen und einem bekannten Gesicht haben wir im Februar 2018 unser Webfox-Team erweitert.

Melanie Denter: die (agile) Neue bei Webfox

Mit Melanie verstärkt eine versierte Projektmanagerin unsere Projektleiter-Riege. Die studierte Betriebswirtin kümmert sich als Product Ownerin ab sofort um die Planung und Realisation unserer TYPO3-Projekte. Dass Melanie genau die Richtige für den Job ist, versteht sich von selbst. Bevor die passionierte Hobbyköchin zu Webfox kam, leitete sie bereits bei Agenturen wie z. B. Razorfish unterschiedliche digitale Projekte namhafter Kunden wie z. B. der Deutschen Telekom, Audi oder Hyundai. Speziell beim Thema Agiles Projektmanagement fängt Melanies Herz spontan Feuer. Obwohl die ruderbegeisterte Berlinerin ansonsten eher das Wasser als Element bevorzugt. ;) 

Ayatullah Haidari: unser erster (angehender) Webfox-Azubi

Auch ein altbekanntes Gesicht hat seinen Weg zurück zu uns in den Fuchsbau gefunden. Mit Ayatullah Haidari kehrt nicht nur unser Lieblingspraktikant zurück, Ayat ist gleichzeitig auch der erste (angehende) Webfox-Azubi! Bevor es soweit ist und der gebürtig aus Afghanistan stammende Ayat im August dieses Jahres seine Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print bei uns beginnt, absolviert er noch ein ausbildungsvorbereitendes Semester im Fuchsbau, um unter anderem seine Deutschkenntnisse zu verbessern. In Berlin hat unser sympathischer Azubi-Fuchs eine neue Heimat gefunden und ist schon jetzt fester Bestandteil der Webfox-Familie.

Wir freuen uns sehr über unsere jüngsten Nachwuchs-Sprößlinge und wünschen Melanie und Ayat von ganzem Herzen einen erfolgreichen Start bei Webfox!