Eine Auswahl unserer Referenzen. Klicken Sie sich durch unsere Showcases.

Anpfiff für die neue BFV-Webseite in spielstarkem Corporate Design

Seit mehr als fünf Jahren vertraut der Berliner Fußball-Verband e.V. auf unser TYPO3 Know-how und unseren technischen Support. Gemeinsam haben wir seit 2010 bereits zwei große Webseiten-Relaunches umgesetzt. Pünktlich zum traditionellen Neujahrsempfang am 20. Januar 2017 haben wir nun den Online-Gang der neuen BFV-Webseite angepfiffen. 

Mit dem zweiten, großen TYPO3-Relaunch der Webseite auf die aktuelle sicherheitsunterstützte Version 7.6 haben wir vor allem auf eine redakteursfreundliche Backendoberfläche gesetzt, damit der BFV seine Inhalte ganz einfach und regelmäßig selbständig pflegen kann. Selbstverständlich wurde die neue BFV-Webseite direkt auf Basis des in 2016 überarbeiteten Corporate Design umgesetzt.

Wir freuen uns darauf, dem BFV auch in den kommenden fünf Jahren als starker, digitaler Partner zur Seite zu stehen.

Emre Can mit Logo und neuer Webseite

Das international erfolgreiche Ausnahmetalent Emre Can möchte seine moderne Spielweise auch im Netz optimal darstellen. Wir haben daher nicht nur das neue Logo entwickelt, sondern gleich die gesamte neue Webseite.

Große Bilder und edle Schwarz-Weiß-Optik bringen den Nationalspieler perfekt zur Geltung. Klicken Sie sich durch die fußballerischen Stationen von Emre Can und lernen Sie den Menschen hinter den zahlreichen sportlichen Erfolgen kennen. 

Hier geht's zum Emre Can Showcase 

Seit 12 Jahren begleiten wir die Messe Berlin!

Die Grüne Woche und die ITB sind DIE festen Termine in der Berliner Messelandschaft. Aber die Messe Berlin hat natürlich noch viel mehr zu bieten. Über 40 Veranstaltungen finden jedes Jahr auf dem Messegelände am Funkturm statt.

Die meisten Eigenveranstaltungen der Messe Berlin haben eigene Webseiten und die haben wir gemeinsam mit T-Systems umgesetzt. Aus einer Webseite wurden viele, die durch uns in den 12 gemeinsamen Jahren den einen oder anderen Relaunch erfahren haben. Dazu wurde eine Event-Datenbank konzipiert und verschiedene Landingpages für die IFA, ITB50 und tools Berlin umgesetzt.

Wir bedanken uns bei T-Systems und der Messe Berlin für das langjährige Vertrauen und freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre.

Überregionaler Mittelstand und Webfox - das passt!

Seit 8 Jahren stehen wir als digitale Lead-Agentur an der Seite der Gegenbauer Unternehmensgruppe. Wir betreuen die TYPO3 Website und das Karriereportal. Zudem entwickeln wir individuelle TYPO3 Erweiterungen, mit denen Redakteure noch einfacher Inhalte einpflegen können.

Da Gegenbauer unsere Leistungen regelmäßig in Anspruch nimmt, hat das Unternehmen ein monatliches Stundenkontingent bei uns gebucht. Proaktiv zeigen wir auf, wie das digitale Marketing noch besser werden kann.

Seit 2016 setzen wir zusätzlich die Suchmaschinenoptimierung für Gegenbauer um. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der lokalen Optimierung der vielen regionalen Niederlassungen. 

Die führenden Inkasso-Experten aus Essen sind langjährige Kunden.

Seit über 3 Jahren sind wir erster Ansprechpartner der GFKL-Gruppe, wenn es um Webseiten, Messestände und Printprodukte geht. Gemeinsam haben wir das Corporate Design der Inkasso-Spezialisten weiterentwickelt, mehrere TYPO3 Webseiten für GFKL erstellt und das vollkommen neue Produkt "PayProtect" samt Markenstrategie erschaffen und zum Erfolg geführt. Zudem setzt unser App Development Team setzt ein individuelles Mandantenportal um.

Schauen Sie sich an, wie vielfältig unsere Arbeit für den deutschen Mittelstand ist und was Sie jenseits von TYPO3 noch von uns erwarten können. Wir sehen keine Probleme, nur Herausforderungen, die wir gemeinsam mit Ihnen anpacken wollen.

Das Gesicht einer 30 Mrd. Euro Branche ernennt Webfox zur Lead-Agentur

Der Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden e.V. ist eines der jüngsten Mitglieder in unserer Hall Of Fame der Projekte. Der Dachverband von mehr als 4.000 Unternehmen und einer Branche mit mehr als 30 Mrd. € Umsatz pro Jahr hat uns mit dem Relaunch seiner drei Webseiten beauftragt.

Etwas in die Jahre gekommen, haben wir zunächst alles auf die aktuelle TYPO3 Version 7.6 gehoben. Um es den Redakteuren bei der Pflege der Websites zukünftig leichter zu machen, kann nun mit einem Zugang auf alle drei Seiten zugegriffen werden.

Unsere Arbeit kam so gut an, dass wir gleich auch noch mehrere Print-Publikationen des Verbandes neu konzipiert und gestaltet haben.

Kein politisches Statement, aber eine Website auf die wir stolz sind!

Frau Dr. Ursula von der Leyen beauftragte uns im Jahr 2014 mit der Neugestaltung ihrer privaten Website. Im Fokus stand die gleichberechtigte Gegenüberstellung der Privatperson- und der Politikerin Ursula von der Leyen. Wir setzten neben der interaktiven Chronologie auch erstmalig auf große Videoinhalte im Hintergrund der Website.

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Arbeit für Frau Dr. von der Leyen.

Hohe Ingenieurskunst aus Finkenwerder trifft auf hohe TYPO3 Kunst aus Berlin 

Qualität ist für die Verantwortlichen bei Quast Präzisionstechnik das A und O im täglichen Betrieb. Für einen entsprechend hochwertigen Web-Auftritt war Webfox bereits vor drei Jahren der richtige Partner. Seit dieser Zeit entstand nicht nur die Website aus der kreativen Feder der Füchse, sondern auch Visitenkarten, Flyer und mehrere Messestände.

Abseits von aktuellen Projekten unterstützen wir Quast über unseren Pflegevertrag mit Leistungen auf Abruf.

Webfox hat den Weg des Hype Startups von Anfang an begleitet

Ashton Kutcher, Jared Leto und Joko Winterscheidt waren die namhaften Investoren hinter GoButler, dem ersten digitalen Concierge-Service der Welt. Zwar ist die deutsche Website mittlerweile abgeschaltet, aber erwähnenswert ist die Zusammenarbeit allemal.

Alles musste sehr schnell gehen. Der Medien Hype startete durch und GoButler brauchte professionelle Hilfe, um die Website international zu skalieren. Mit unserer technischen Konzeption und Realisierung war es möglich die Website in 10 Sprachen innerhalb von 96 Stunden auszurollen. Wir waren auch für den technischen Support der App verantwortlich, sodass zumindest auf technischer Seite alle Zeichen auf Erfolg standen.

Technischer Partner für ein Innovationsprojekt der TU Berlin

Die altehrwürdige Technische Universität Berlin hat uns unter anderem mit der Webseite zum Innovationsprojekt E-Bus Berlin betraut. Die Seite informiert über den Einsatz emissionsfreier Elektrobusse in Zusammenarbeit mit der BVG. 

Besonderes Schmankerl der Seite ist die Live-Karte. Webfox hat die Schnittstelle integriert, die es technisch ermöglicht in Echtzeit zu sehen, wo genau auf der Strecke die Elektrobusse gerade fahren.

Wir helfen, damit Kinder und Jugendliche Hilfe bekommen

Kinder und Jugendliche, die verzweifelt sind und keine Ausweg mehr wissen, können sich an JugendNotmail wenden. Ehrenamtliche Berater helfen bei allen Problemen - selbstverständlich anonym und professionell. 

Agentur Webfox hat in zahlreichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden geholfen, die TYPO3 Webseite von JugendNotmail zu modernisieren und sie auf stationären und mobilen Endgeräten gut aussehen zu lassen. Wir haben TYPO3 genutzt, um die digitalen Beratungsmöglichkeiten zu verbessern, damit junge Menschen schnell und unbürokratisch Hilfe erhalten.

Lesen Sie den ausführlichen Showcase und unterstützen auch Sie JugendNotmail.

E-Commerce für hochwertige Küchenartikel powered by Webfox

Das Coledampf's CulturCentrum bietet seit mehr als 20 Jahren alles, was Sie für den perfekten Kochabend brauchen. Für die etwa 8.000 Artikel im Sortiment des Ladenlokals war es Zeit für die Digitalisierung.

Webfox hat nicht nur die Webseite von Coledampf's erneuert, sondern auch den Online-Shop auf Basis des Warenwirtschaftssystems JTL verbessert. Damit auch die Kunden zum Shop des Berliner Kultunternehmens finden, betreuen wir zusätzlich die Social Media Kanäle und die Suchmaschinenoptimierung.

Stöbern Sie doch einmal im Shop, wenn Sie coole Geschenkideen für die Küche brauchen.

Wollen Sie mal mit sich selbst spielen?

Staramba aus Berlin klont Sie mit modernen 3D-Druckern als Kunststofffigur in verschiedenen Größen. Wer das nicht möchte, kann sich natürlich auch die Figuren seiner Stars und Sternchen oder des heißgeliebten Haustiers für die Glasvitrine zuhause bestellen. Wir haben Staramba tatkräftig beim Product Development zur Markteinführung unterstützt und neben dem Corporate Design auch die Verpackungen der kleinen "Mini Me" gestaltet.